PTS Herzogenburg
Schillerring 19
3130 Herzogenburg
02782/84071
direktion@ptsherzogenburg.ac.at

Nächste Termine

Mai
8

7:30 - 9:10

Mai
8

9:20 - 11:20

Zwei Teams starteten beim diesjährigen Regionalwettbewerb der First Lego League zum Thema „Into Orbit". Dabei maßen sie sich mit 14 anderen Teams aus der Region.

 

Neben dem Robotgame, dem Design und der Technik des Roboters mussten sie sich auch ihre Teamfähigkeit unter beweis stellen. Außerdem haben sie den Auftrag bekommen, sich mit einem Problem der Menschen im All zu befassen. Das Team „4everspace" hat sich dabei mit der künstlichen Schwerkraft auseinandergesetzt und so einen Prototyp geschaffen, der die Fliehkraft ausnützt um den Menschen in der Raumstation das Gefühl zu geben, als ob eine Gravitationskraft, ähnlich wie auf der Erde, auf sie einwirkt. Der Muskelschwund im Weltall war hingegen das Thema der Gruppe „SAPoly". Hierbei haben die Schüler einen Trainingsplan und ein dazu passendes Trainingsgerät entworfen, mit dem Menschen in der Schwerelosigkeit trainieren können um so den Abbau ihrer Muskel entgegen zu wirken.

Beide Teams haben dabei sehr gut abgeschnitten, denn das Team „SAPoly" kann sich am Ende über den guten achten Platz freuen. Noch besser lief es für „4everspace" die sich als Sieger für das Semifinale in Bad Radkersburg qualifiziert haben.

 

 

© pressefotoLACKINGER